Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Einhaltung von Regeln

  1. #1
    Irene Hartlmayr ist offline Erfahrener Benutzer Capitaine
    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    712

    Standard Einhaltung von Regeln

    Hallo Allseits!
    Ich habe unter Anregungen und Kritik eine Bemerkung angebracht bezüglich
    der Tatsache dass es wieder einmal recht schläfrig zugeht im Forum.Das war
    für Jedermann leicht erkennbar.

    Aber natürlich nicht für KDF10,der wieder auf mich losgegangen ist mit völlig sinnlosen und deplatzierten Angriffen,die am Thema vorbeigehen.
    Wie auch im darauffolgenden Argument,bei dem mir jedes Wort im Mund umgedreht wurde.

    Wer hier der Troll ist,ist vermutlich jedem normal Denkenden klar.

    Und wenn Marcus Lust dazu hat,das Forum zu schließen und sich auf Besseres
    zu konzentrieren,dann bin ich damit einverstanden.

    IRENE .

  2. #2
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    1.548

    Standard

    Zitat Zitat von Irene Hartlmayr Beitrag anzeigen
    Und wenn Marcus Lust dazu hat,das Forum zu schließen und sich auf Besseres zu konzentrieren,dann bin ich damit einverstanden.
    Wenn Dir das Forum nicht am Herzen liegt,
    beschäftige Dich doch auch mit "besserem".

    Ich sehe es wie Mephisto. Du und KDF seid euch meiner Meinung nach viel ähnlicher, als ihr euch eingestehen wollt.
    Geändert von Sans-Souci (20.02.2014 um 12:32 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    2.694

    Standard

    Markus betreibt hier das Forum auf eigene Kosten und investiert viel Zeit und Herzblut - motiviert wird er sicherlich durch gute Beiträge und fachlichen Diskussionen, demotiviert durch persönliche Attacken der Forenteilnehmer untereinander.

    Was verlangt er denn schon viel von den Teilnehmern?

    Ich persönlich würde es als einen herben Verlust empfinden wenn das Forum geschlossen werden sollte und ich wäre nicht damit einverstanden.

  4. #4
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    631

    Standard

    Irene und KDF10 lade ich herzlich ein in dieses Forum:

    ww.geschichtsforum.de

    Dort ist vergleichsweise mehr los und es wird auch strenger moderiert.
    Ein bischen mehr dort zum Thema N wuerde sicher gut tun, aber speziell fuer KDF10 gibt es dort auch Themen anderer Epochen.
    (KDF10, du bist/warst m.E. schon dort unter einem anderen Namen, mache keinen Doppelanmeldung!)

    Markus' Forum napoleon-online.de bleibt uns bitte (!) erhalten.
    An dieser Stelle auch noch mal ein herzliches Dankeschøn an Markus fuer die bisherige Arbeit und die Bereitstellung der Plattform!

    Gruss, muheijo

  5. #5
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    82

    Standard

    Hallo Frau Hartlmayr,

    wie ernst Sie dieses Forum nehmen sieht man an Ihren letzten beiden Zeilen von oben.
    Hoffentlich waren das auch Ihre letzten Zeilen in diesem Forum.
    Eigentlich äußere ich mich nur zu interessanten Themen, aber natürlich verfolge ich auch Ihre Meinungen, die nur provokant sind um solche Diskussionen zu erwirken.
    Ich hoffe nicht das Marcus Stein Ihren Rat befolgt.
    In diesem Forum stellt er aber auch Napoleon dar. Wie Sie sicher wissen
    hat Napoleon nicht davor zurückgeschreckt Opfer zu bringen.
    Vielleicht sollte dies auch in diesem Fall geschehen und er kann auf Ihre Meinung verzichten.
    Es wäre schade wenn Personen die sich mit dem Thema ernstlich befassen
    nicht mehr die Gelegenheit hätten, sich hier auszutauschen.
    Wie gut das wir Bayern im 5. Koalitionskrieg auf Frankreichs Seite gewonnen haben und uns von Österreich befreit haben.
    Also bitte weiter so mit dem Forum, aber mit vernünftigen Themen.

    Gruß Franz

  6. #6
    Irene Hartlmayr ist offline Erfahrener Benutzer Capitaine
    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    712

    Standard Thema

    Zitat Zitat von Sans-Souci Beitrag anzeigen
    Wenn Dir das Forum nicht am Herzen liegt, beschäftige Dich doch auch mit "besserem".

    Ich sehe es wie Mephisto. Du und KDF seid euch meiner Meinung nach viel ähnlicher, als ihr euch eingestehen wollt.
    Wenn es mir nicht am Herzen liegen würde,hätte ich mich dazu nicht angemeldet.
    Gerade deshalb wehre ich mich gegen willkürliche Behauptungen und vom Thema abweichenden "Beiträgen" unlogischer Art.
    Das ist schlimm wenn ich dem Obgenannten ähnlich sein soll.......
    Und da bin ich leider anderer Ansicht.
    Sorry.
    Im übrigen habe ich immer wieder geschrieben dass ich mit KDF10 nicht weiter
    kommunizieren will,was diesen aber nicht davon abgehalten hat mich weiterhin
    anzufetzen,ohne Grund.Und wenn ich darauf reagiere so ist das verständlich.

  7. #7
    Irene Hartlmayr ist offline Erfahrener Benutzer Capitaine
    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    712

    Standard Attacken

    Zitat Zitat von HKDW Beitrag anzeigen
    Markus betreibt hier das Forum auf eigene Kosten und investiert viel Zeit und Herzblut - motiviert wird er sicherlich durch gute Beiträge und fachlichen Diskussionen, demotiviert durch persönliche Attacken der Forenteilnehmer untereinander.

    Was verlangt er denn schon viel von den Teilnehmern?

    Ich persönlich würde es als einen herben Verlust empfinden wenn das Forum geschlossen werden sollte und ich wäre nicht damit einverstanden.
    Du hast recht.
    Was die persönlichen Attacken angeht,so kamen Sie im zuletzt geschlossenen
    thread von meinem Kontrahenten,der ohne Anlass willkürlich auf mich losgegangen ist.Darauf darf ich wohl antworten.

  8. #8
    Irene Hartlmayr ist offline Erfahrener Benutzer Capitaine
    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    712

    Standard Foren

    Zitat Zitat von muheijo Beitrag anzeigen
    Irene und KDF10 lade ich herzlich ein in dieses Forum:

    ww.geschichtsforum.de

    Dort ist vergleichsweise mehr los und es wird auch strenger moderiert.
    Ein bischen mehr dort zum Thema N wuerde sicher gut tun, aber speziell fuer KDF10 gibt es dort auch Themen anderer Epochen.
    (KDF10, du bist/warst m.E. schon dort unter einem anderen Namen, mache keinen Doppelanmeldung!)

    Markus' Forum napoleon-online.de bleibt uns bitte (!) erhalten.
    An dieser Stelle auch noch mal ein herzliches Dankeschøn an Markus fuer die bisherige Arbeit und die Bereitstellung der Plattform!

    Gruss, muheijo
    Danke für den link.
    Ich habe Markus schon öfter mitgeteilt dass ich das Forum,von der Idee her,gut
    finde.
    Gegen persönliche Angriffe,die auch noch willkürlich vom Zaun gebrochen werden,wie im zuletzt geschlossenen Thread,darf man sich wohl wehren.

  9. #9
    Irene Hartlmayr ist offline Erfahrener Benutzer Capitaine
    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    712

    Standard Entgegnung

    Zitat Zitat von Franz Beitrag anzeigen
    Hallo Frau Hartlmayr,

    wie ernst Sie dieses Forum nehmen sieht man an Ihren letzten beiden Zeilen von oben.
    Hoffentlich waren das auch Ihre letzten Zeilen in diesem Forum.
    Eigentlich äußere ich mich nur zu interessanten Themen, aber natürlich verfolge ich auch Ihre Meinungen, die nur provokant sind um solche Diskussionen zu erwirken.
    Ich hoffe nicht das Marcus Stein Ihren Rat befolgt.
    In diesem Forum stellt er aber auch Napoleon dar. Wie Sie sicher wissen
    hat Napoleon nicht davor zurückgeschreckt Opfer zu bringen.
    Vielleicht sollte dies auch in diesem Fall geschehen und er kann auf Ihre Meinung verzichten.
    Es wäre schade wenn Personen die sich mit dem Thema ernstlich befassen
    nicht mehr die Gelegenheit hätten, sich hier auszutauschen.
    Wie gut das wir Bayern im 5. Koalitionskrieg auf Frankreichs Seite gewonnen haben und uns von Österreich befreit haben.
    Also bitte weiter so mit dem Forum, aber mit vernünftigen Themen.

    Gruß Franz
    Hallo Franz!
    Meine beiden letzten Zeilen "von oben" waren die Antwort auf eine Feststellung
    von Markus.
    Hoffentlich sind obige IHRE letzten Zeilen zum Thema und ich rate Ihnen den
    zuletzt geschlossenen Thread zu lesen bevor Sie mich anfallen.Und darüber nachzudenken bevor Sie Schuldzuweisungen treffen.
    Ich habe Markus Stein keinen Rat gegeben sondern auf einen seiner Sätze reagiert.
    Ich habe noch kein unvernünftiges Thema gebracht und äußere mich ebenso wie
    Sie nur zu "interessanten" Themen und keineswegs "nur provokant".
    Ich habe über 500 Beiträge geschrieben und Sie werden aufgefordert diese ein-
    mal zu lesen anstatt gegen mich zu urteilen.
    Sie schrieben "wie Sie wissen,stellt Markus Stein aber auch Napoleon dar". Dass
    ich dasselbe tue ist Ihnen wohl entgangen!
    Ich befasse mich seit 50 Jahren "ernstlich" mit dem Thema und auf derart bös-
    artige Unterstellungen Ihrerseits kann jedes Forum verzichten.
    Wie Sie wüssten wenn Sie meine Beiträge gelesen hätten,bin ich sehr kritisch
    gegenüber der österreichischen Mentalität( die nicht die Meine ist),also sparen
    Sie sich die dummen Bemerkungen bezüglich der "Befreiung" von Österreich
    im 5.Koalitionskrieg(das hat schon vorher stattgefunden),die hier Nichts zu
    suchen haben.
    Korrelieren Sie einmal Ihren obigen Beitrag mit den neu aufgestellten Forums-
    regeln und denken Sie darüber nach:vielleicht kommen Sie dann drauf dass
    Sie all diese verletzt haben.

    Und im übrigen fordere ich Sie auf Ihre obigen Vorwürfe gegen mich zu konkre-
    tisieren,eventuell über P.N.Bin neugierig wie weit Sie dabei kommen.

    Grüsse an die " gscherten" Bayern. .

    IRENE.

  10. #10
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    1.548

    Standard

    Zitat Zitat von Irene Hartlmayr Beitrag anzeigen
    Und wenn ich darauf reagiere so ist das verständlich.
    Ist es nicht. Das Forum hier heißt Napoleon-online, nicht: Irene-und-Karl-Dieter-online (auch wenn es manchmal fast so scheint).

    Es geht um Napoleon und seine Zeit im weitesten Sinne, nicht darum, welchen Eindruck die hier angemeldeten Pseudonyme oder Klarnamen auf die (daran im übrigen völlig desinteressierte) Weltöffentlichkeit machen wollen. Und damit dann auch noch gerade das Gegenteil erreichen, wie man gerade an den Reaktionen anderer Forenteilnehmer sieht.

    Bleib beim Thema, teil die jeweils relevanten Fakten mit, die Du kennst (mit Quellenangaben, wenn Du danach gefragt wirst), und verschone die anderen Forenteilnehmern mit Andeutungen, was Du sonst noch alles weißt, Erläuterungen, wie Du die Welt im alllgemeinen siehst, und dümmlichen Aufforderungen, hier im Forum doch gefälligst mal etwas zu posten. Wenn man nichts konstruktives beizutragen hat, soll man schweigen.

    Kurz, mißbrauche das Forum nicht als Bühne zur (mißglückenden) Selbstdarstellung. Vielleicht lesen Dir sehr nahestehende Menschen hier heimlich mit, aber die anderen Teilnehmer an diesem Forum interessieren sich nicht für Dich und wie Du Dich selbst siehst, sondern sie sind wegen der Napoleonischen Zeit hier. Diejenigen, die Dich persönlich näher kennenlernen wollen, werden Dir sicherlich eine private Message schicken, oder haben das schon längst getan.

    Auch "Angriffe" anderer Forenteilnehmer kann man mit sachlichen privaten Messages besser ausräumen, als mit öffentlichen Beschimpfungen. Was geht mich Dein Verhältnis zu KDF an, warum soll ich das lesen, wenn ihr euch gegenseitig angeht, und das auch noch bierernst und ohne Witz und Ironie ?

    Ich hab jetzt Dich persönlich angesprochen, meine aber auch andere Teilnehmer (Plural, leider) hier.

    Oli

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •