Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Polnische ( seltsame ) Taktik

  1. #1
    Registriert seit
    24.11.2013
    Ort
    Vor den Toren Magdeburgs
    Beiträge
    100

    Standard Polnische ( seltsame ) Taktik

    Ich habe eine Frage an die geschätzten Damen & Herren, wenn es gestattet ist ?
    Die polnischen Truppen, die unter Napoleon dienten hatten die eigene Reglement´s oder haben sie die französischen übernommen ?

    Zur Erklärung folgendes.

    Am vergangenen WE trafen wir auf eine polnische Darstellungstruppe
    ( Weichsellegion !? ), die ein sehr seltsames taktisches Verhalten in der Gefechtsdarstellung boten.
    Sie " kämpften " fast ausschließlich in geöffneter Ordnung in kleinen Trupp´s und huschsten mit unglaublicher Schnelligkeit vor, zurück, von links nach rechts.
    Sammelten sie sich dann doch noch zum Angriff, demonstrierten sie so etwas ähnliches wie eine " Polizeitaktik " in dem sie in rhytmischen Schritten vorwärts gingen, um dann plötzlich wiederum geöffnet vorwärts zu stürmen.

    Das Ganze war sehr ungewöhnlich und ein " übliches Zusammenspiel " war nahezu unmöglich, weil sie sich weder von unserer Linie, noch Kolonne in Bewegung und Feuer beeindrucken ließen.
    Tu´ im Kriege das, was der Gegner für unmöglich hält.

    Alexander W. Suworow

  2. #2
    Registriert seit
    18.10.2006
    Ort
    ehem. Festung Schweidnitz
    Beiträge
    58

    Standard

    Polnische Infanterie benutzte nur französische Reglement, uebersetzt in 1807 und dann neubearbeitet in 1811.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •