Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Nur so am Rande...;-)

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.318

    Standard Nur so am Rande...;-)

    Aber, aber Sans-Souci...

    Tu quoque...


    Frage:

    http://www.napoleon-series.org/cgi-b...read;id=164554

    Antwort:

    http://www.napoleon-series.org/cgi-b...read;id=164609

    Antwort:

    "Great story! Many thanks!"


    Damit begnügst du dich? Volles Vertrauen in die Uniformenkenner des NSDF? Mit solchen Geschichtchen lässt du dich auf einem Ami-Forum abspeisen? Ungewohnt unkritisch!


    Im Katalog der gemeinsamen russisch-französischen Ausstellung

    НА СЛУЖБЕ У ЦАРЕЙ. Au Service des Tsars. La garde impériale russe de Pierre le Grand à la révolution d'octobre, Musée de l'Armée, 9 octobre 2010 - 23 janvier 2011, Paris, 2010

    heisst es zu diesem Bild von Virgilius Eriksen (1722-1782):


    "Catherine II est représentée sur un cheval nommé Brillante (le Diamant), le jour du coup d'État du 28 juillet 1762, dans l'uniforme du régiment Semenovsky appartenant au sous-lieutenant A. F. Talytsine. C'est dans cet uniforme qu'elle a fait le voyage de Saint-Pétersbourg à Peterhof en campagne contre son mari l'empereur Pierre III, à la tête des régiments de la Grade qui l'ont proclamée impératrice." (S.88, Kat.Nr.17)

    Es ist ja keineswegs so, dass sich die Zaren nur als Obristen des Preobrazhensky Regiments abbilden liessen. Generell sieht es so aus, als wären sie als Thronfolger zu Chefs des Regiments Semenovsky ernannt worden. Im selben Katalog findet sich etwa die entsprechende erhaltene Uniform des Kronprinzen Piotr Fedorovitch, des zukünftigen Peter III. (S.87, Kat.Nr.16), oder auch die erhaltene Uniform des Thronfolgers Alexander Pavlovich, des zukünftigen Alexander I. (S.96, Kat.Nr.27), sowie ein Porträt, das letzteren als Kronprinz in der Uniform des Semenovsky Regiments zeigt, dessen Chef er 1796 geworden war (Ebd., Kat.Nr.26). Aber noch als Zar lässt sich Alexander in der Uniform des Semenovsky Regiments porträtieren (S.101, Kat.Nr.32).

    Auch die Preobrazhensky-Uniform des Zaren Peter III. ist erhalten geblieben. Sie zeigt, anders als die Uniform von Semenovsky, und gleich wie auch die ebenfalls erhaltene Preobrazhensky-Uniform Peters I des Grossen (S.68, Kat.Nr.1) rote Abzeichen (S.85, Kat.15). Und wo bitte sind die roten Abzeichen der von Katharina getragenen Uniform?

    Die Meinung, wonach Katharina in der Uniform des Preobrazhensky Regiments nach Peterhof geritten sei, geht offenbar auf die Überlieferung des russischen Dichters Gavriil Romanovich Derzhavin (1743-1816) zurück, der selber Angehöriger des Preobrazhensky Regiments war und die Szenerie entsprechend beschreibt (im Katalog auf S.14 zitiert). Vielleicht hat er die Tatsachen zugunsten seines Regiments ein bisschen zurechtgebogen, vielleicht auch nicht. Auf dem Bild jedenfalls trägt Katharina nicht die Uniform des Preobrazhensky Regiments, sondern jene des Semenovsky Regiments. Sie entspricht generell der erhaltenen Semenovsky Uniform des Kronprinzen Piotr Fedorovich, ausser dass sie etwas weniger betresst ist (war ja, nach Angabe des Katalogs, auch nur die Uniform eines Unterleutnants...).

    Gruss, T.
    Geändert von Tellensohn (15.04.2015 um 15:54 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    1.560

    Standard

    Nun, wahr oder erfunden, eine gute Story ist eine gute Story ;-)

    Aber vielen Dank für die Richtigstellung. Ich kenne mich bei den Russen überhaupt nicht aus, kann leider auch kein Russisch, und muß mich daher auf die Auskünfte echter oder vermeintlicher Experten verlassen ...

    Oli

  3. #3
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.318

    Standard

    Ja,ja, die vermeintlichen Experten.

    Dort sagt einer dies, und hier sagt einer das...und stets bleibt dem versierten Rechercheur nichts anderes übrig, als sich auf diese Leute zu verlassen. Schweres Schicksal...

    Zumal ja jeder Nichtrusse und jeder der kein Russisch spricht auch nicht Experte für russische Uniformen ist.

    Ach ja, ich spreche auch nicht wirklich Russisch, jedenfalls würde ich das nach dem Besuch eines Basis-Russischkurses während zwei oder drei Semestern nicht von mir behaupten wollen.

    Kann also nur mit etwas Sachverstand und ein paar fundierten Unterlagen in anderen Sprachen (in diesem Fall Französisch) aufwarten...

    ...und muss daher - voraussichtlich auf ewig - ein vermeintlicher bleiben...

    Geändert von Tellensohn (15.04.2015 um 14:17 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Gunter
    Gunter ist offline Erfahrener Benutzer Chef de Bataillon
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.418

    Standard

    Manchmal hilft Wikipedia doch: https://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%A1...BB.D0.BA.D0.B0

    Nur Alexander I. war bereits als Thronfolger Chef des Semjonowsky-Regiments.

    Grüße

    Gunter

  5. #5
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.318

    Standard

    Chef vielleicht schon, aber es geht ja um die gezeigte Uniform Katharinas, und die war jene des Semenovsky Regiments. Und ein erhaltenes Exemplar eines höheren Offiziers dieses Regiments gehörte dem Thronfolger Piotr Fedorovich - jedenfalls laut Katalog. Und die Uniform entspricht der Katharinas II. Ich kann das Bild ja bei Gelegenheit mal posten.

    Gruss, T.

  6. #6
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.318

    Standard

    @Gunter

    Sorry, war vorhin etwas in Eile. Habe mir den von dir geposteten Link jetzt genauer angeschaut und auch die Links zu den Preobrazhensky und Izmailovsky Regimentern. Von Anna Iwanowna bis Katharina waren also Zarin oder Zar Chefs aller drei Regimenter. Wieder was dazu gelernt. Vielleicht haben die ja den Rock immer mal wieder gewechselt, um allen die Ehre zu erweisen? Wie auch immer, der auf dem Bild ist der von Semenovsky, nicht Preobrazhensky. Das Posten des Uniformbildes aus dem Katalog kann ich mir - wie ich sehe - sparen, da auf der Seite zum Semenovsky Regiment ja der Uniformrock Talyzins zu sehen ist...

    Nochmals Danke und Gruss,

    T.

  7. #7
    Avatar von Gunter
    Gunter ist offline Erfahrener Benutzer Chef de Bataillon
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.418

    Standard

    Zitat Zitat von Tellensohn Beitrag anzeigen
    Vielleicht haben die ja den Rock immer mal wieder gewechselt, um allen die Ehre zu erweisen?
    Genau das war der Fall, auch noch beim letzten Zaren.

    Grüße

    Gunter

  8. #8
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    79

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •