Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Identify me

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.322

    Standard Identify me

    Wer bin ich?


  2. #2
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Lese gerade ein neues Buch zu diesem (deutschen) Land und dessen Aufstieg zur Zeit Napoleons. Der Regent, der mit seinem - amerikanischen - Verantwortlichen diese Uniformen eingeführt hat, war äußerst unbeliebt, zumindest in dessen "neuer" Residenz.

    Ich mag mich mit der Zuordnung der Uniform täuschen, dann hätte ich eine andere Idee.
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

  3. #3
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.322

    Standard

    Wahrscheinlich täuscht Du dich nicht. Darf es etwas präziser sein?

  4. #4
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Dann lass ich mal noch andere raten ... der Amerikaner hieß übrigens Thompson, ist aber unter einem anderen Namen bekannter
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

  5. #5
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.322

    Standard

    Zitat Zitat von admin Beitrag anzeigen
    der Amerikaner hieß übrigens Thompson, ist aber unter einem anderen Namen bekannter
    Exakt...

    Da Du sowieso auf die Armee dieses Landes spezialisiert bist, ist es natürlich kein Wunder, dass Du sofort erkannt hast, woher der Herr kommt. Ist aber wohl auch so nicht allzu schwer zu erraten. Drum möchte ich natürlich nicht nur die Nationalität, sondern auch die Einheit und die genaue Zeitstellung wissen. Und den Grad (den erkenne ich nämlich selber nicht so genau )...

  6. #6
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    Ich glaube, der Herr ist ein Bayerischer Offizier, wahrscheinlich Hauptmann im Fusilier-Rgt. "v. Wahl", noch zur Zeit des oben erwähnten Thompson (auch als Graf v. Rumford bekannt).
    Gelbe Abzeichen und weiss-metallene Knöpfe deuten auf das Regiment, die Länge der Rockschösse auf einen Offizier, und die fünf Knöpfe auf die winzige quasi-Rabatten auf einen Hauptmann. Ich denke, die Knopflöcher sollten noch ein bisschen in silber dekoriert sein, aber das Bild ist zu klein um so etwas eindeutig sagen zu können.
    Einen Namen kann ich natürlich nicht geben, also ist das keine Antwort auf die originelle Frage .
    mfG
    Aris K.

  7. #7
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.322

    Standard

    Hallo Aris,

    FAST alles korrekt. Bayern ist natürlich richtig. Rumford-Epoche natürlich auch: das Bild ist zwischen 1789 und 1799 entstanden. Offizier stimmt auch, danke für den Hinweis, dass es sich um einen Hauptmann handeln könnte. Ich wusste, dass man den Grad an den Knöpfen und Knopflöchern der Rabatten ablesen sollen könnte, war mir aber nicht ganz sicher, was genau ich da sehe. Du hast recht, das Bild ist zu klein (krieg ich leider nicht besser hin), deshalb hast Du wohl die Knopffarbe nicht richtig erkannt. Beim Regiment liegst Du also knapp daneben. Die Knöpfe sind gelb, der Offizier ist Angehöriger des 6. kurpfalz-bayerischen Füsilierregiments ("Pfalzgraf Max", wenn ich nicht irre).

    Der Name des Offiziers ist scheinbar nicht bekannt. Die Frage "Wer bin ich?" war insofern etwas unglücklich gestellt. "Was bin ich?" wäre vielleicht besser gewesen.

    Das Bild wird im Stadtgeschichtlichen Museum Jülich aufbewahrt, das Foto findet sich in: Der Riss im Himmel. Clemens August und seine Epoche, Katalog zum Gesamtprojekt, Bonn-Brühl-Köln-Jülich-Miel, 13. Mai bis 1. Oktober 2000, hg. v. Frank Günter Zehnder und Werner Schäfke, S.214, oben [Museum Zitadelle Jülich, Kat.Nr. I.4])

    Gruss, T.

  8. #8
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.322

    Standard

    Habe gerade ein etwas besseres Foto im Internet gefunden:

    http://www.zum.de/Faecher/G/BW/Lande...h/offizier.htm

    Wegen der Knopffarbe: die weissen Stellen auf den Knöpfen der Rabatten sind wohl als Glanzlichter zu werten (die Westenknöpfe sind deutlich gelb). Im Katalog steht: 6. Füsilierregiment, also können sie nur gelb sein, ...

    Gruss, T.

  9. #9
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    Danke für das bessere Bild!
    Da ist auch viel klarer deir Offiziersstock zu sehen.
    mfG
    Aris K.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •