Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Weinachtsrätsel

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    Cis-Rhenanien
    Beiträge
    761

    Standard Weinachtsrätsel

    Zur Zeit wird in eBay angeboten:

    http://www.ebay.de/itm/Infanterist-w.../321957088551?

    Was könnte es sein?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.318

    Standard

    Ich würde sagen: Löwenstein's Chasseurs, um 1794-95.

    Aufgestellt ab 1794 (Polen, Deutsche, Wallonen, französische Emigranten). Ursprünglich in holländischen Diensten. 1795 in britischen Dienst getreten. 1797 aufgelöst.

    Guckste hier, S.18 (Abb.)-19:

    https://books.google.ch/books?id=QWD...sseurs&f=false
    Geändert von Tellensohn (24.12.2015 um 21:46 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    2.614

    Standard

    Löwenstein Jäger im Englischen Dienst, scheint ein Blatt aus einer größeren Serie zu sein, die "Emigranten" Truppen im englischen Dienst zeigt, dazu müsste mehr in der ASK Brown Sammlung zu finden sein.

  4. #4
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    Cis-Rhenanien
    Beiträge
    761

    Standard

    Danke; die Kokarde habe nicht recht erkennen können: was sollte es sein?

  5. #5
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    2.614

    Standard

    versuch mal die Serie in der ASK Brown Sammlung zu finden, ich bin zu blöd dazu, da gibt es hochauflösende Detail Daten, da kann man dann die Kokarde besser sehen

  6. #6
    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich habe die ASK Brown Sammlung vor und zurück durchsucht,

    https://repository.library.brown.edu...89-1799&page=1

    Das Bild ist nicht zu finden, Lawson hat die Bilder aber scheinbar kopiert, interessant wäre seine Quelle.

    Hier noch ein Bild aus der Vinkhuizen Collection (Chasseur de Damas)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    Und hier noch zwei Bilder aus der Vinkhuizen Collection zu Löwenstein Wertheim
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #8
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.149

    Standard Löwenstein Jäger aus Grouvel

    Und zur Vertiefung hier der Text aus dem Grouvel "Les corps de troupe de l'émigration francaise", Band 1, Paris 1957, die Passage zu den Löwenstein-Jägern.

    Schöne Grüße
    Markus Stein
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

  9. #9
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.149

    Standard Artikel aus Military Modelling

    ... und hier noch ein alter Beitrag aus Military Modelling.

    Angenehme Lektüre wünscht
    Markus Stein
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

  10. #10
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.318

    Standard

    Zitat Zitat von bartmi Beitrag anzeigen
    Ich habe die ASK Brown Sammlung vor und zurück durchsucht,

    https://repository.library.brown.edu...89-1799&page=1

    Das Bild ist nicht zu finden, Lawson hat die Bilder aber scheinbar kopiert, interessant wäre seine Quelle.

    Ich bezweifle, dass die Darstellungen Lawsons bzw. die von Lawson kopierte Quelle etwas mit der auf eBay bzw. bei Osprey gezeigten Darstellung der Löwenstein Jäger zu tun hat. Vielleicht ist es derselbe Künstler? Keine Ahnung. In Lawsons Quelle konnte ich sie jedenfalls nicht finden. Auch bezieht sich diese Quelle auf die Jahre 1792-1793, die Löwenstein Jäger wurden aber erst ab 1794 aufgestellt. Schon von daher können sie eigentlich in diesem Werk nicht dargestellt gewesen sein.

    Lawsons Quelle ist: Albert Grégorius (1774-1853), "Troupes françaises et alliées qui tinrent garnison à Bruges ou passèrent par cette ville au cours des années 1792 et 1793" (Gouache, Musée de l'Armée, Bruxelles). Es soll sich um insgesamt 54 Tafeln handeln. 48 davon sind in Jean Tranié, Juan Carlos Carmigniani, La Patrie en danger 1792-1793. Les campagnes de la Révolution (Tome I), 1987, S.117-124, abgebildet.
    Geändert von Tellensohn (30.12.2015 um 16:41 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •