Hallo Forum,

ich habe lange nichts geschrieben d.h. aber nicht, dass ich hier nicht regelmäßig vorbeigeschaut habe und auch fast alles gelesen habe.

Nun als Rentner mit 63 Jahren nach 46 Arbeitsjahren habe ich im Juni meinen Wunsch in die Tat umgesetzt, für 10 Tage auf den Spuren des Feldzuges von 1814 in Frankreich unterwegs zu sein. Während der 10 Tage habe ich 76 Orte und 102 Ziele aufgesucht und dazu einen Bildbericht erstellt. Eigentlich wollte ich noch einige weitere Orte besuchen. Das habe ich aber doch nicht ganz geschafft. Aber auch dieses Programm war recht "sportlich". Von meiner Abreise in Perleberg am 21.06. bis zur Ankunft wieder in Perleberg am 02.07. war ich dann 3.990 km mit dem Auto unterwegs. So eine Exkursion mit vorgegebenem Thema ist richtig spannend und interessant. Natürlich war ich wieder allein unterwegs und musste mich nach niemand richten und auf niemand Rücksicht nehmen. Aus über 700 Fotos habe ich dann 277 Fotos für den Bildbericht ausgewählt und dazu einige Titel und Untertitel gebastelt. Die Bilder habe ich nicht weiter kommentiert, da viele dieser Orte zumindest dem Namen und dem damit verbundenen historische Ereignis nach bekannt sind. Trotz mehrfachen Korrekturlesen kann sein, dass ich irgendwo einen Fehler gemacht habe, der mir nicht aufgefallen ist. Dann bin ich dankbar für einen kurzen Hinweis.

Hiermit lade ich ganz herzlich zu einem Besuch meines Bildberichtes ein und freue mich über jeden Besucher.

Frankreich 2016: http://www.norbert-weise.de/frankreich-2016/index.htm

Meine nächsten Planungen

11. bis 16.08.16 : Ajaccio
27. bis 28.08.16 : Großbeeren
12. bis 17.10.16 : Jena

Viele Grüße

Norbert

titel02.jpg

2306_0159x.jpg

2406_0041x.jpg