Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: hagebuchene Heurichs

  1. #1
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    1.545

    Standard hagebuchene Heurichs

    Ein Freiwilliger des Pommerschen National-Kavallerie-Regiment schreibt:

    Später nannte er [General von Oppen] uns seine "grünen Gras-Deubels", während wir von unsern Grenadieren als "grüne Heurichs" begrüßt wurden und wir ihnen ein "hagebuchene Heurichs" erwiederten.
    Die Uniform der Pommern war grün, aber worauf spielt das "hagebuchene Heurichs" an ? Das Pommersche Grenadier-Bataillon hatte dunkelblaue Uniformen mit weißen Kragen und Aufschlägen. Die meisten anderen Grenadier-Bataillone hatten rote Kragen und Aufschlägen in verschiedenen Schattierungen, nur bei den Schlesiern waren sie gelb.

    PS. Hab die Antwort gefunden: Aus dem Grimmschen Wörterbuch:

    Figürlich heiszt hagebüchen handfest, derb, knorrig, grob, hergenommen von dem knorrigen wuchse der hagebuche: es ist ein hagebüchner kerl! du bist ein hagebüchenes gewächs.
    Geändert von Sans-Souci (20.09.2017 um 09:10 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •