Von unserem Freund Yves Martin wurden wir auf dieses sehr interessante und nunmehr von der BN komplett digitalisierte Werk aus der alten Sammlung de Ridder hingewiesen: http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b8427366k ... und das Schöne ist, das gesamte Buch lässt sich in sehr guter Auflösung als PDF-Datei herunterladen.

Schöne Grüße
Markus Stein