Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: trageweise des Karabiners auf Vorposten bei der französische (leichten) Kavallerie

  1. #21
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    2.577

    Standard

    nach einigem Hin- und Herlesen, und mit einem interessanten Gedankenaustausch mit Sans Souci - ist wohl der komplette Ladegang beim leichten Kavalleriekarabiner machbar, eingehakt - bei einem gerollten Mantel - aber???
    Ich hoffe mal Albrecht Adam gilt als seriöse Quelle.
    Trotzdem würde mich ein Video - you tube oder dergleichen eines Re-enactor interessieren - wie das nun reglementsmäßig geht - das wäre ein interessanter Feldversuch, der BMI sollte dann natürlich wenn es geht nicht über 22 sein und die Körpergröße um die 168 cm.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #22
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    673

    Standard

    Und genau da sind wir am springenden Punkt - BMI 22 bei 168 cm!
    Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.

  3. #23
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    2.577

    Standard

    Das sollte doch kein Problem sein

    Hier mal vom Eckert und Monten ist zwar nachnapoleonisch - aber so ähnlich könnte es ausgesehen haben.
    Das geht natürlich nur mit einem kurzen Karabiner und die Franzosen hatten den Ladestock auch nicht mittels eines Riemens gesichert.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #24
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.100

    Standard

    Hey, Du nervst nicht - das war von mir auch ein "Schnellschuss aus der Hüfte", weil ich mich gefreut hatte, das Bild im Armeemuseum aufgenommen zu haben und so etwas zur Diskussion beitragen zu können. Werde über die Feiertage bzw. "zwischen den Jahren" in Ruhe die Texte überarbeiten, denn Du hast Recht mit Deinen Angaben.

    Danke für die Hinweise und auf diesem Wege schöne Feiertage an Dich und alle anderen Aktiven (und Passiven) hier im Forum
    Markus
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •