Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Peloton, Zug, Sektion - Altpreußische Armee 1788 - 1806 Füsiliere

  1. #11
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    2.608

    Standard

    For these reasons the Divisions will henceforth remain to protect the Flanks, unless circumstances require their being otherwise employed, and in lieu of them, a Section from each Platoon will be sent forward to skirmish; and the intervals will be left open for them, thus all these inconveniences will be done away and the front of the Battalion more quickly covered, and more quickly cleared.
    Er sagt hier eine Sektion eines Pelotons und nicht einer Kompanie, klarerweise gibt es 8 Pelotons aber wie waren die dann in Sektionen eingeteilt, sagt das die Übersetzung John Cook auch etwas?

    Meine Hypothese sind ja 4 Sektionen pro Peloton

  2. #12
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    1.498

    Standard

    Wie gesagt, gibt es meiner Meinung nach 7 bis 9 Sektionen pro Peloton = Zug. Wenn das Bataillon im Laufe des Feldzuges an Mannschaftsstärke verliert, auch weniger.

    Das 1788er Reglement für die Leichte Infanterie sagt (S. 82 f.), daß das Bataillon, in zwei Gliedern formiert, die Sektionen jeweils 4 bis 5 Rotten stark bildet. Nur als Ausnahme, im Karree, wenn ein Zug in vier Gliedern formiert ist, 4 bis 7 Rotten stark. Die Sektion wird also durch die Anzahl der Rotten definiert (so daß die Anzahl der Sektionen pro Peloton mit der Stärke des Pelotons variert), nicht - wie in Frankreich mit immer zwei sections pro peloton - als fester Bruchteil des Pelotons.

    Ich hab Dir John Cooks Transkription der englischen Übersetzung der 1798er Instruktion zugeschickt.

  3. #13
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    2.608

    Standard

    Danke für die Transkrition und die anregende Diskussion, leider wissen wir nicht auf welche Quelle sich Jany bezieht, bzw - wie sie im Originalwortlaut lautet.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •