Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Feldzug 1809 - hier Revue de requem ?

  1. #1
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    705

    Standard Feldzug 1809 - hier Revue de requem ?

    Der Generalmajor von Zeschau hat in seinem Tagebuch für den 29ten September 1809 folgende Eintragung: " Einige Bataillons hatten heute eine so genannte Revue de requem auszuhalten."

    Das requem kann auch riquem, riqueud, riguem, rigueur heißen.

    Hat von Euch jemand eine Ahnung wie das richtig heißt und was damit gemeint ist?

    Besten Dank.
    Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.

  2. #2
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    1.555

    Standard

    Das dürfte eine revue de rigueur sein.

    Eine Definition des Begriffs habe ich nicht gefunden. Das Wort "rigueur" bedeute Strenge oder Härte. Vielleicht war die Revue de Rigueur einfach allgemein eine besonders genaue und exakte Inspektion, obwohl ja eigentlich Inspektionen immer genau und exakt sein sollten ...

    In unterschiedliche Texten wird bei der Revue de Rigueur auf verschiedene Aspekte Wert gelegt.

    Die genaue Anzahl der Männer unter Waffen:

    https://books.google.de/books?id=yxZOAAAAcAAJ&pg=PA89&dq="revue+de+rigueur "

    Das ordnungsgemäße Rechnungswesen der Truppe:

    https://books.google.de/books?id=OV5AAAAAcAAJ&pg=RA2-PA94&dq="revue+de+rigueur"

    Der Zustand der Bekleidung, Ausrüstung und Bewaffnung:

    https://books.google.de/books?id=cOJgAAAAcAAJ&pg=PA143&dq="revue+de+rigueu r"

    Die Nationalität der einzelnen Soldaten (in der Légion portugaise):

    https://books.google.de/books?id=F81EAQAAMAAJ&pg=PA13&dq="revue+de+rigueur "

  3. #3
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    1.555

    Standard

    Von jemandem, der hier im Forum leider nicht mehr aktiv ist, erhielt ich den Hinweis auf eine Stelle in Bardins großartigem Dictionnaire de l'Armée de Terre:

    https://books.google.ch/books?id=Pqw...dq=inattendues

    Es heißt dort, übersetzt: "Man hat mit Revues de Rigueur plötzliche und unerwartete Revuen bezeichnet, die sich ohne Ausnahme auf alle Angehörigen eines Truppenteils oder einer Armee erstrecken sollen."

  4. #4
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    705

    Standard

    Dir und Demjenigen, der leider nicht mehr im Forum aktiv, meinen herzlichsten Dank.

    Wieder was gelernt!
    Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.

  5. #5
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    1.555

    Standard

    Ich bekam grade diese Nachricht:

    lese gerade im Band IV von Belmas, Journaux, dass es diese Revue auch bei Kriegsgefangenen gab, s. Bericht Suchets an Berthier, S. 219 (Belagerung von Valencia, Piėces justificatives).

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •