Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aufstellung eines Battalions 1813-1815

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HKDW
    antwortet
    Ein Bataillon der Linieninfanterie bestand aus 6 Kompanien, einer Grenadierkompanie, 4 Füsilierkompanien und 1 Voltigeurkompanien.
    Vor dem Gefecht wurden die Kompanien dann egalisiert und Pelotons genannt.

    In einer Linie standen sie nebeneinander, die Grenadiere rechts - die Voltigeure links - dazwischen die Füsiliere.

    In einer z.b. Bataillonskolonne standen die Kompanien dann hintereinander.
    Bei den Kolonnen gibt es einige Varianten, Bataillonskolonnen geschlossen, halboffen, offen, oder auch Divisionskolonnen (2 Kompanien nebeneinander, die anderen dahinter) etc.

    Ein guter Einstieg wäre

    Nafziger : Imperial Bayonetts

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chriss Pecheux
    antwortet
    Ein FRanzösisches Battalion

    Einen Kommentar schreiben:


  • HKDW
    antwortet
    Wasnfüreinbataillonfranzösischbritischpreußischöst erreichischrussischinliniekolonneaufdemmarsch

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chriss Pecheux
    hat ein Thema erstellt Aufstellung eines Battalions 1813-1815.

    Aufstellung eines Battalions 1813-1815

    Hallo,

    Ich bräuchte ein Paar Infos zu einem Battalion von euch.
    Über die Truppenstärke bin ich mir bewusst aber ich bin recht ratlos wie ein Battalion damals auf dem Schlachtfeld Aufstellung genommen hat. Ob es in Kompanien oder sonstiges eingeteilt war.
    Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.
    Grüße chriss
Lädt...
X