Zwei unbekannte Unifomen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Leopold
    Benutzer
    Caporal
    • 25.05.2009
    • 61

    Zwei unbekannte Unifomen

    Liebe Freunde !

    Benötige wieder einmal Eure Hilfe bei der Identifizierung zweier mir unbekannter Uniformen:

    (Bild 1) Vermute französischer (italienischer ?) Offizier in Spanien um 1810
    Bildhinweise: französische Trikolore im rechten Hintergrund, links unten Schriftstück mit Bezeichnung "Espana", auf der Brust zwei Napoleonische Auszeichnungen (innen: Orden der Eisernen Krone, außen: Orden der Ehrenlegion)

    (Bild 2) Vermute bayerischer Offizier (General ?), um 1790/1800
    Bildhinweise: auf der Brust Stern des bayerischen St. Georg-Ordens, im Knopfloch des Rockrevers dazugehöriges Ordensband

    Liebe Grüße
    Leopold
    Angehängte Dateien
  • HKDW
    Erfahrener Benutzer
    Colonel
    • 02.10.2006
    • 3010

    #2
    Beim ersten Bild würde ich auch auf einen französischen Offizier der leichten Infanterie, Voltigeur Kompanie tippen, etwas ungewöhnlich sind allerdings auch die gelben spitzen Aufschläge, 1809 oder 1810 kommt gut hin, das war die Zeit der immens hohen Krägen.

    Kommentar

    • Tellensohn
      Erfahrener Benutzer
      Chef de Bataillon
      • 16.02.2011
      • 1253

      #3
      Zitat von HKDW Beitrag anzeigen
      Beim ersten Bild würde ich auch auf einen französischen Offizier der leichten Infanterie, Voltigeur Kompanie tippen, etwas ungewöhnlich sind allerdings auch die gelben spitzen Aufschläge, 1809 oder 1810 kommt gut hin, das war die Zeit der immens hohen Krägen.
      Das war auch mein erster Gedanke, allerdings passt meiner Meinung nach etwas anderes gar nicht. Die Fransen der Epaulette sind dick, d.h. heisst, es müsste sich um einen Chef de bataillon handeln. Ein Chef de bataillon mit Abzeichen eines Voltigeuroffiziers? Höchster Voltigeuroffizier eines Regiments war meines Wissens der Capitaine der Voltigeurkompanie...

      Alternativ würde ich einen Chef d'escadron eines Chasseur à cheval- Regiments vorschlagen, wobei sich das Gelb im Grün der Uniform möglicherweise etwas verflüchtigt hat (man vergleiche die Farbe der Bäume im Hintergrund). Mögliche Unstimmigkeit hier: die Vorstösse der Rabatten müssten in der Abzeichenfarbe sein. Allerdings erscheinen die mir schon etwas dunkler als das Weiss der Epauletten, Knöpfe und Weste. Eher gräulich (gräulichgelb?). Vielleicht doch Vorstösse in der Abzeichenfarbe?
      Zuletzt geändert von Tellensohn; 24.05.2016, 07:47.

      Kommentar

      • Sans-Souci
        Erfahrener Benutzer
        Major
        • 01.10.2006
        • 1888

        #4
        Möglicherweise hilft auch die Gefäßform des Säbels des Franzosen oder Italieners bei der Identfizierung. Ich kenne mich bei den Modellen aber gar nicht aus.

        Kommentar

        • Leopold
          Benutzer
          Caporal
          • 25.05.2009
          • 61

          #5
          Liebe Freunde !

          Vielen Dank für Eure Beiträge.
          Irgendwelche Infos noch zum 2. Porträt oder läßt sich hier überhaupt nichts feststellen ?

          Liebe Grüße
          Leopold

          Kommentar

          Lädt...
          X
          😀
          😂
          🥰
          😘
          🤢
          😎
          😞
          😡
          👍
          👎