Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bespannte Feuerwehrpumpen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bespannte Feuerwehrpumpen

    Hallo Forum,

    Ich bin das erste mal hier und habe eine Frage, die hoffentlich nicht schon an anderer Stelle gestellt und beantwortet wurde.
    Ich habe gelesen, das laut kaiserlichem Dekret vom 10. Juli 1810, eine Kompanie Sappeure aufgestellt wurde, die mit ihren Pumpen in den kaiserlichen Residenzen eingesetzt wurden.
    Hat jemand Bilder oder Beschreibungen dieser Pumpen?
    Es gibt wohl eine Schrift von 1812 mit dem Titel "Beschreibung der Feuerwehrpumpen für den Dienst des Korps der Sappeure der Pioniere der Kaisergarde". Kennt jemand diese Schrift und weis wo man sie erhalten kann?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

  • #2
    Ich nehme mal an, du meinst dieses Teil:
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    • #3
      Hallo Gunter,

      genau diese Pumpe meine ich.
      Dieses Bild von Lucien Rousselot ist bisher alles was ich gefunden habe.

      Kommentar


      • #4
        Meinst du das: http://books.google.de/books?id=RS8G...0garde&f=false ?

        Mehr zum Thema aus dem Jahre 1812. http://www.google.de/search?q=feuerw...w=1280&bih=857

        Das ist auch interessant: http://books.google.de/books?id=QnhO...0garde&f=false

        Gruß

        Dieter

        Nachtrag: Die Ursache für Napoleons Anweisung war der Brand im Palais Schwarzenberg. Hier steht mehr dazu und auch ein wenig zu den „Sapeurs du Genie“: http://suite101.de/article/die-katas...tsfeier-a54959.

        Bei books.google gibt es zwei Bücher von Plazanet: „Manuel du sapeur pompier“. Beide Bücher enthalten am Ende auch Zeichnungen. Die Ausgabe von 1848 enthält größere Zeichnungen, die man aber (wie bei books.google üblich), nur zum Teil erkennen kann, da es sich um Faltblätter handelt, die bei Einscannen nicht ausgeklappt wurden. Die Ausgabe von 1831 enthält dagegen kleinere Bilder. Ob die Ausrüstung in der Form schon 1812 verwendet wurde? Der technische Fortschritt verlief damals nicht so rasant wie heute.
        Zuletzt geändert von KDF10; 03.07.2012, 12:23.

        Kommentar

        Lädt...
        X