Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bodenfund - Napoleonische Kugel?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bodenfund - Napoleonische Kugel?

    Hi,

    es handelt sich hierbei um einen Ackerfund. Die Kugel wiegt 639g. Was das Material angeht, gehe ich von Blei aus. Zum Größenvergleich befindet sich eine 1€ Münze auf den Fotos. Es handelt sich nicht um Vollmaterial. Wenn sie leicht hin und her geschüttelt wird, hört und spürt man deutlich, dass sich im Inneren etwas minmal bewegt.

    Ich wurde darauf hingewiesen, dass es sich um eine napoleonische Kanonen/Kartätschen-Kugel handeln könnte. Ich hoffe nun, dass mir hier jemand weiterhelfen kann, was die genaue Bestimmung angeht.

    Vielen Dank schonmal im Voraus!

    Gruß

    Bjuk
    Angehängte Dateien

  • #2
    Hierbei dürfte es sich um ein älteres Geschoss handeln, z.B. aus dem Dreißigjährigen Krieg. Diese hatten oftmals einen Kern aus Stein oder Eisen. Ich gehe hier eigentlich eher nicht von einer Kartätsche, sondern von einer kleinen Vollkugel aus, z.B. für ein Serpentinel (auch "Scharfes Dierndel" genannt).

    Viele Grüße,
    Günter
    "But Linden saw another sight, when the drum beat at dead of night,
    commanding fires of death to light the darkness of her scenery." (Thomas Campbell)

    Kommentar

    Lädt...
    X