Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

General Rheinwald

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • General Rheinwald

    Liebe Forschergemeinde !

    Mein Anliegen betrifft den Sohn meines Vorfahren mit Namen Julien Charles Louie Rheinwald.
    Er wurde im Jahr 1760 in St. Julian in der Pfalz geboren.
    In der Armee Napoleons diente er sich nach oben und wurde im Jahr 1805 Kommandeur der Legion de Honneur.Gleichzeitig war er Kommandeur der französischen Truppen in Baden-Würtemberg und stelle 1805 die Ehrengarde für die Kaiserin Josephine bei Ihrem Besuch in Stuttgart.
    Im Jahr 1810 wurde er Kommandeur von Glogau und auch Gouverneur von Schlesien wo er 1811 verstarb.
    Suche daher alles über seinen Lebensweg und besonders Abbildungen und Beschreibungen,wie solch ein Brigadegeneral gekleidet sein mußte sprich die Uniformbeschreibung und Ausrüstungsgegenstände.
    Wäre für Eur Mithilfe über alle Maßen dankbar.

    Roberto

  • #2
    Six

    Hallo Roberto,

    zum Lebenslauf findest Du Infos im "Six, G. Dictionnaire biographique des généraux et amiraux français de la Révolution et de l'Empire. Paris: Saffroy, 1989" [Erstausgabe: 1934]; erhältlich wahrscheinlich über Fernleihe. Siehe Bd. II, S. 366.

    Gruß, Tom

    Kommentar


    • #3
      Es gibt doch auch ein Werk in mehreren Bänden wo die Bios der Ehrenlegionträger enthalten sind - oder irre ich mich da?

      Kommentar


      • #4
        Ehrenlegion ???

        Die Internetseite des Französischen Nationalarchives zeigt keinen General
        Rheinwald als Träger des Ordens der Ehrenlegion.

        http://www.culture.gouv.fr/documenta...re/leonore.htm
        Den Namen bei "rechercher un patronyme" eingeben.

        Kann es sein, dass er evtl. Träger eines anderen Ordens ist???

        Im Militärarchiv von Vincennes ist der Brigadegeneral Rheinwald unter der Signatur

        côte - SHDT - us180801 zu finden.


        Viele Grüße
        Jules

        Kommentar


        • #5
          Kommandeur

          Als Kommandeur der Ehrenlegion muss er ja nicht selbst Träger dieses Ordens gewesen sein.
          Hatte ich nicht bedacht.
          Viele Grüße
          Jules Salmo

          Kommentar


          • #6
            Ein Kommandeur der Ehrenlegion trägt auf jeden Fall den Orden, denn der Kommandeur ist eine Klasse dieses Ordens.
            "Kommandeur in Baden-Württemberg" geht auch nicht, denn das waren damals eigenständige Staaten.

            Grüße,

            Gunter

            Kommentar


            • #7
              Rheinwald

              In Band 3 des Buches „Fastes de la Légion-d'honneur » (wie von HKDW vermutet) ist der Brigadegeneral Rheinwald aufgeführt. (Seite 519) Die Daten stimmen überwiegend überein.
              http://books.google.com/books?id=Kdp...page&q&f=false
              Demnach scheint die Internetseite des Nationalarchives von Frankreich derzeit noch nicht sämtliche Mitglieder der Ehrenlegion anzuzeigen.
              Viele Grüße
              JS

              Kommentar


              • #8
                Almanach Imperial

                Salut,

                folgende Information aus dem Almanach Imperial 1810:

                Am 25 Prairal, an 12
                wurde der Baron Rheinwald, General de Brigade zum Commandant de la Legion Honneur ernannt.

                Cordialement

                Chasseur

                Kommentar


                • #9
                  Also ich habe jetzt auch nochmal nach gesucht.
                  Ein Rheinwald ist nicht in der Legion d' Honneur verteten.

                  Source.: Dictionnaire des Braves M-Z Colonel Molières

                  Kommentar


                  • #10
                    Rheinwald, Légion-d'honneur

                    In gallica, dem Internetportal der Bibliothèque nationale de France

                    http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt...531.pagination
                    Fastes de la Légion-d'honneur: biographie de tous les décorés ..., Volume 3
                    par A. Lievyns,Jean Maurice Verdot,Pierre Bégat
                    findet sich ebenso auf den Seiten 519 und 520 der General Rheinwald als Mitglied und als Commandant der Legion d’honneur.
                    Viele Grüße
                    JS

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X