Herausgabe Preussische Uniformserien 1789-1806

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • admin
    Administrator
    Colonel
    • 30.09.2006
    • 2685

    Herausgabe Preussische Uniformserien 1789-1806

    Da ich mich derzeit stark mit der Preußischen Infanterie 1806 befasst habe, und einen prächtigen "Schatz" an detailgenauen Bildern zur Preußischen Armee bis 1806 habe, möchte ich das Publikum hier fragen, ob die Herausgabe einer Reihe "Preußische Uniformen 1789 bis 1806" interessiert ist.

    Ich stelle mir eine Reihe nach Einheiten vor und würde mit den Kürassieren beginnen ... als zeitgenössische Uniformquellen hätte ich:
    • Horvath 1789 (inklusive der weitgehend unbekannten Erweiterung "Campagneuniformen 1791")
    • Thieme 1792
    • Bisher unveröffentlichtes Manuskript der Uniformen 1794
    • Horvath 1799
    • Bisher unveröffentlichtes, naives Manuskript über die "Neue Uniformierung 1799"
    • Ramm 1800
    • Plan der Armee 1806 (Infanterie bisher auf Napoleon Online veröffentlicht
    • Doepler 1805 (allerdings nur in Textform auszuwerten)
    Ich würde jedes Regiment einzeln präsentieren und alle genannten Bilder in hoher Auflösung in die Bücher einfließen lassen.

    Nun die Frage: würdet Ihr eine solche Serie kaufen und vor allem welchen Preis würdet Ihr für die einzelnen Bände bereit sein, zu bezahlen?

    Ach ja, als ergänzenden Text würde ich die Uniformierung (so weit bekannt) pro Truppenart (also zunächst die Kürassiere) beschreiben und dann auf die Regimenter eingehen (inklusive Auswertung der Stammlisten von 1802 und 1806, die ich im Original habe).

    Jedenfalls "juckt es mich in den Fingern", somit die Edition Napoleon Online ins Leben zu rufen.

    Markus Stein
    16
    Bis 20 Euro
    43,75%
    7
    Bis 30 Euro
    6,25%
    1
    Bis 40 Euro
    43,75%
    7
    Interessiert mich nicht
    6,25%
    1
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben
  • HKDW
    Erfahrener Benutzer
    Colonel
    • 02.10.2006
    • 2957

    #2
    Da fehlt auf jeden Fall noch der Frank von 1803, dann wäre die Sache, außer dem Doepler sehr komplett, Interesse, auf jeden Fall.

    Kommentar

    • admin
      Administrator
      Colonel
      • 30.09.2006
      • 2685

      #3
      Tja, nur ist der Franke in einer Privatsammlung ... und "wir" haben nicht die Qualität an Photos, die ich bei den anderen Serien habe.

      Aber für die textliche Auswertung würde es - analog zum Doepler - sicher reichen.

      Schöne Grüße
      Markus Stein
      "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

      Kommentar

      • Henning
        Erfahrener Benutzer
        Sergent
        • 11.10.2006
        • 131

        #4
        Interesse an einer derartigen Ausarbeitung besteht meinerseits uneingeschränkt!
        Gleich noch mal eine Frage. Was ist eigentlich aus diesem Projekt geworden? http://www.napoleon-online.de/phpBB2...9ce63b2a8#1442
        Gruß Henning
        Wenn man merkt, dass man auf einem toten Pferd sitzt, sollte man absteigen!

        Kommentar

        • admin
          Administrator
          Colonel
          • 30.09.2006
          • 2685

          #5
          Zitat von Henning Beitrag anzeigen
          Gleich noch mal eine Frage. Was ist eigentlich aus diesem Projekt geworden? http://www.napoleon-online.de/phpBB2...9ce63b2a8#1442
          Gruß Henning
          Ein Teil wird vielleicht in einem englischsprachigen Buch über die Russische Armee (2-3 Bände) erscheinen ... ich würde die Serie aber gerne gesondert herausgeben.

          Da ich jetzt auch den Zweguintzow sowie den Gritsky/Gajda habe, müsste ich mich dann in die Untiefen begeben.

          Die Preußen sind mir derzeit "inhaltlich" näher und ich habe auch mehr Material zur Verfügung.

          Aber bis 2012/2013/2014 habe ich ja noch Zeit für die "Spätrussen"

          Danke für Eure bisherigen Rückmeldungen ...

          Markus Stein
          "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

          Kommentar

          • admin
            Administrator
            Colonel
            • 30.09.2006
            • 2685

            #6
            Beispielseite

            Hallo,

            unten findet Ihr eine Beispielseite angehängt ... in dieser Form sollen die Mannschaften, die Offiziere sowie sonstige Typen dargestellt werden. Ich denke, pro Regiment komme ich da auf 3-4 Farbseiten; also auf einen Gesamtumfang von etwa 60-80 Seiten, je nach Erläuterungstext.

            Ist diese Darstellung angenehm? Das Buch wird im Großformat (etwa DinA4) im Paperback angelegt und ca. 30 Euro kosten.

            Bin auf Eure Meinung gespannt ...
            Markus Stein

            P.S. das typographische Layout (auch des Satzspiegels) ist noch im Entwurf!
            Angehängte Dateien
            "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

            Kommentar

            • HKDW
              Erfahrener Benutzer
              Colonel
              • 02.10.2006
              • 2957

              #7
              ausgezeichnet, ich nehme an Trompeter etc. kommen noch dazu, dazu ein sagenhaftes Preis - Leistungsverhältnis, mich kannst Du auf jeden Fall vormerken, wäre spitze wenn das Projekt abheben würde.

              Kommentar

              • admin
                Administrator
                Colonel
                • 30.09.2006
                • 2685

                #8
                Danke für das Lob aus profundem Munde ... ja, natürlich kommen vom Thieme noch Unteroffizier und Trompeter dazu, zudem noch die diversen Galauniformen der Offiziere ... hier der Link zum Muster mit allen Darstellungen für das 1. Kürassierregiment: http://www.napoleon-online.de/forum/PRKuerassiere_Testseite.pdf

                Das Buch wird wohl im Oktober - vielleicht sogar früher - fertig sein ... und ziemlich sicher die schon angekündigten 30 Euro kosten.

                Übrigens habe ich die Darstellungen noch um 1 cm pro Bild vergrößert - dafür mussten die Seitenränder etwas reduziert werden, aber ich glaube, damit kann man leben

                Schöne Grüße
                Markus Stein
                "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

                Kommentar

                • admin
                  Administrator
                  Colonel
                  • 30.09.2006
                  • 2685

                  #9
                  Verbesserung der Tafeldarstellung

                  Auf Anregung hin habe ich mich mal hingesetzt und die Tafelausschnitte "frei gestellt" ... sicht nicht so gut wie ein absoluter Grafikprofi ... aber ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.

                  Das Ergebnis für das 1. Regiment nun unter http://www.napoleon-online.de/forum/PRKuerassiere_Testseite.pdf

                  So werden (bis auf Überschrift, Kopfzeile und Paginierung) alle Regimenter dargestellt werden ... eine Sysiphus-Arbeit, aber lohnenswert, oder?

                  Markus Stein
                  "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

                  Kommentar

                  • HKDW
                    Erfahrener Benutzer
                    Colonel
                    • 02.10.2006
                    • 2957

                    #10
                    Ku 1794 - eine interessante Litzenanordnung, ansonsten ist es schon -Schade die anderen Sachen nicht bringen zu dürfen - da ja dort auch das Sattelzeug zu sehen ist.

                    Kommentar

                    • admin
                      Administrator
                      Colonel
                      • 30.09.2006
                      • 2685

                      #11
                      Doepler

                      Ja, der Doepler wäre natürlich klasse ... ich hoffe, dass dieser irgendwann einmal der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht ist und dann vielleicht gesondert herausgebracht wird.

                      Markus Stein

                      P.S. die 1794er Serie ist wirklich interessant, zwar naiv, aber wie die 1806er Serie recht authentisch (aus meiner Sicht)
                      "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

                      Kommentar

                      • HKDW
                        Erfahrener Benutzer
                        Colonel
                        • 02.10.2006
                        • 2957

                        #12
                        ja hochinteressant, aber was sagst Du zu den Litzen? Quadratisch, schon ungewöhnlich.

                        Kommentar

                        • admin
                          Administrator
                          Colonel
                          • 30.09.2006
                          • 2685

                          #13
                          Die Litzen sind in der Tat "seltsam" ... um das noch zu unterstreichen, habe ich die Testseite um das Regiment Nr. 2 erweitert, siehe http://www.napoleon-online.de/forum/..._Testseite.pdf (Achtung: 1,7 MB) - die Litze dort ist noch "merkwürdiger". Ich denke, hier liegt einfach ein Transferfehler vor, denn z.B. eine Kragenlitze ist in der Tat auszuschließen. Am Ähnlichsten ist bei der 1794er Serie noch die Galauniform mit den anderen Darstellungen.

                          Könnte es vielleicht sein, dass die Serie fälschlicherweise mit 1794 datiert wurde und sie nicht vielleicht später anzusiedeln ist? Siehe z.B. den sehr groß dargestellten Hut!

                          Übrigens wird der Franke 1803 wohl noch dazu kommen ... und drückt mir bitte alle die Daumen: ich mach noch mal einen Versuch in Richtung Doepler, da dieser als Einziger die Pferdeausrüstung zeigt! Mal sehen, ob ich die verantwortlichen Damen "bezirzen" kann.

                          Schöne Grüße
                          Markus Stein
                          "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

                          Kommentar

                          • admin
                            Administrator
                            Colonel
                            • 30.09.2006
                            • 2685

                            #14
                            Franke und Doepler

                            Neues von der "Buchfront" ... also, der Franke ist auf jeden Fall dabei ... und derzeit sieht es zumindest gefühlsmäßig nicht schlecht für den Doepler aus, sprich, es wird tatsächlich überlegt, ob er erstmals in diesem Rahmen mit veröffentlicht wird.

                            Aber noch heißt es kollektives Daumendrücken ...

                            Markus Stein

                            P.S. ich denke, dass ich den Oktober/November als Veröffentlichungstermin halten kann ... nach Kulmbach werde ich einen Flyer mitnehmen und Scholz und Gerson für ihre Kataloge überreichen
                            "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

                            Kommentar

                            • HKDW
                              Erfahrener Benutzer
                              Colonel
                              • 02.10.2006
                              • 2957

                              #15
                              Wenn da noch der Thiele von 1792 dabei ist, mit den ganzen Trompeteruniformen, ein wirkliches Muß.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X
                              😀
                              😂
                              🥰
                              😘
                              🤢
                              😎
                              😞
                              😡
                              👍
                              👎