Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

(Neu-)Veröffentlichungen von Helion: From Reason to Revolution

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • (Neu-)Veröffentlichungen von Helion: From Reason to Revolution

    Hallo zusammen,
    nachdem Markus neulich auf dem Symposium in Leipzig die beiden Bände von P. Townsend "Fashioning Regulation, Regulating Fashion" gelobt hat, habe ich mir mal das Verlagsprogramm, speziell die Reihe "From Reason to Revolution" ( https://www.helion.co.uk/series/from...-1721-1815.php ), angeschaut und einiges bestellt.
    Für das Forum hier sind wahrscheinlich interessant die beiden (demnächst 3, es kommen noch die Norweger hinzu) Bände von
    - D. Wilson "The Danish Army of the Napoleonic Wars".
    Für die Revolutionskriege:
    - Ball "NEITHER UP NOR DOWN The British Army and the Flanders Campaign 1793-1795" und zu den deutschen Hilfstruppen der Engländer
    - Demet "WE ARE ACCUSTOMED TO DO OUR DUTY German Auxiliaries with the British Army 1793-95"
    Zu den Ereignissen nach Napoleons Ägypten-Feldzug:
    - Divall THE BRITISH ARMY IN EGYPT 1801 An Underated Army Comes of Age
    Für die am Peninsula-Krieg Interessierten sind zwei Spezialschriften dabei:
    - Griffith "AT THE POINT OF THE BAYONET - The Peninsular War Battles of Arroyomolinos and Almaraz 1811-1812" und
    - Wills "WELLINGTON AT BAY - The Battle of Villamuriel, 25 October 1812",
    dann ein Buch von
    - Boland (bzw. Edition eines älteren Werkes von Bronevskiy) "NORTHERN TARS IN SOUTHERN WATERS The Russian Fleet in the Mediterranean, 1806-1810"
    u.v.m.
    Gruß, Tom

  • #2
    Einige davon habe ich mir auch zugelegt und im Grund nicht bereut, Neither up nor down, hat allerdings teilweise recht üble Kritiken erhalten, ich find das Buch nicht schlecht, hab auch vom gleichen Autor What a Waste of Blood and Treasure gelesen, was mir auch gut gefallen hat. Ich hoffe dass Paul Demet - We Are Accusrtomed To Do Our Duty, mehr Bücher über diese Zeit schreibt, vor allem das längst überfällige Buch über den vergessenen Feldzug von 1796 in Deutschland.
    Auch von Helion, eine Tagebuch : With the Guards in Flanders, the diary of Captain Roger Morris 1793 - 1795.
    Falls Dich die Britische Armee in Ägypten interessiert, das für mich beste Buch zu dem Thema Mackesy, Piers: British Victory in Egypt, unbedingt lesenswert.

    Kommentar


    • #3
      Ja, diese Serie ist wirklich bemerkenswert und man kann dem Verleger nur dafür loben, dass er den Mut hat, kuriosere Themen zu verlegen. Wie schon von Tom zitiert, halte ich die beiden Bände von Ben Townsend über die Uniformierung der britischen Armee für Pflichtlektüre.

      Neben den schon hier zitierten Werken würde ich noch das schöne Buch von Yves Martin über die Franzosen in Ägypten und den Sammelband "Glory is Fleeting - New Scholarship on the Napoleonic Wars" empfehlen; bei Letzterem hat auch unser geschätzter HKDW mitgeschrieben

      Schöne Grüße
      Markus Stein
      "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

      Kommentar


      • #4
        Leider steht immer noch der Band über die Osmanen im Ägyptenfeldzug aus.

        Kommentar

        Lädt...
        X