Das sächsische Feldartilleriekorps und das Artilleriefuhrwesen 1806 - 1809

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Da Capo
    Erfahrener Benutzer
    Adjudant
    • 23.10.2006
    • 836

    Das sächsische Feldartilleriekorps und das Artilleriefuhrwesen 1806 - 1809

    Für die Sachsen- und Artillerie-Interessierten unter Euch ist neu erschienen:

    "Das sächsische Artilleriekorps: Das Feldartilleriekorps und das Artilleriefuhrwesen 1806 - 1809"
    Heft 9/10 der Reihe Beiträge zur sächsischen Militärgeschichte zwischen 1793 und 1815

    In diesem Heft werden die Organisation im Frieden und im Feld, die Uniformierung des Artillerie- und Fuhrwesenpersonals, die Ausrüstung sowie die Teilnahmen an den Feldzügen und der innere Dienst in den Batterien abgehandelt. Die Hauptquellen sind die Akten des HStA Dresden, aber auch Raabe, Rouvroy, Reinhold, Hess und viele andere.

    https://www.bod.de/buchshop/catalogsearch/result/index/?q=J%C3%B6rg+Tize&bod_pers_id=8980489

    Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.
  • HKDW
    Erfahrener Benutzer
    Colonel
    • 02.10.2006
    • 2976

    #2
    Da hab ich schon lange drauf gewartet.

    Kommentar

    Lädt...
    X
    😀
    😂
    🥰
    😘
    🤢
    😎
    😞
    😡
    👍
    👎