Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Napoleons verlorener Sieg - Dresden 1813

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Napoleons verlorener Sieg - Dresden 1813

    Hallo zusammen,

    das Stadtmuseum Dresden zeigt vom 15. Juni bis 13. Oktober 2013
    die Sonderausstellung "Napoleons verlorener Sieg - Dresden 1813".

    Hier findet Ihr weitere Informationen:

    http://www.stadtmuseum-dresden.de/so...ellung-aktuell

    http://www.dresden-fernsehen.de/Aktu...rlorenem-Sieg/

    http://www.dresden-online.de/index.php3/7859_1_1.html

    Gruß aus Bielefeld
    Thomas
    Angehängte Dateien

  • #2
    Video: 45.000 Tote bei Dresden?

    Ich glaube, im Fernseh-/Videobeitrag wird - wie so oft - der Verlust ("tot, verwundet, vermisst") mit der Zahl der Toten verwechselt...

    Gruß, Tom

    Kommentar


    • #3
      Verluste

      Zitat von Tom Beitrag anzeigen
      Ich glaube, im Fernseh-/Videobeitrag wird - wie so oft - der Verlust ("tot, verwundet, vermisst") mit der Zahl der Toten verwechselt...

      Gruß, Tom
      Allerdings!
      Die Herrschaften begreifen leider nicht immer dass unter "Opfer" nicht nur die
      Toten laufen,sondern auch Verwundete,Vermisste,Deserteure,Gefangene, etc.etc.
      Dazu übrigens eine interessante Literaturangabe,ein kleines Büchlein mit allen
      möglichen Statistiken,das ich voriges Jahr in Frankreich gefunden habe:
      Atlas de l'Empire napoleonien. Von Jean-Luc Chappey und Bernard Gainot.
      Editions Autrement,2008.Sehr anschaulich und kompakt,sehr gute Übersicht
      über die ganze Zeit,kostet nur 15 Euro.(!!!).

      viele Grüsse,IRENE.

      Kommentar


      • #4
        Das ist dann aber ein Kardinalfehler - üblich im heutigen Journalismus, immer schön das Grauen aufbauschen. In Dresden haben sie ohnehin etliche Probleme im Umgang mit Opferzahlen.

        Grüße

        Gunter

        Kommentar

        Lädt...
        X