Weiland

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • aba
    Erfahrener Benutzer
    Tambour-Major
    • 02.10.2006
    • 275

    Weiland

    Hier kommt offenbar ein Original von 150 Tafeln zur Versteigerung https://www.gazette-drouot.com/lots/12738096
    und Seele auch https://www.gazette-drouot.com/lots/12738069
    Zuletzt geändert von aba; 12.06.2020, 21:09.
  • Bataaf
    Erfahrener Benutzer
    Sous-Lieutenant
    • 06.03.2007
    • 368

    #2
    Vor zwei Jahre gab es sie auch bei Kiefer. Die Preise waren weit erschwinglicher, hatte noch mit gemacht, aber fehlgegriffen.

    Kommentar

    • aba
      Erfahrener Benutzer
      Tambour-Major
      • 02.10.2006
      • 275

      #3
      Naja das bleibt abzuwarten, denn in Frankreich ist das ja nur der "erwartete Preis" und nicht etwa das Mindestgebot. In der Auktion sind zudem noch mehr originale Serien im Angebot.

      Kommentar

      • admin
        Administrator
        Colonel
        • 30.09.2006
        • 2702

        #4
        Ich hatte auch schon mal überlegt, eine Serie zu kaufen - aber da heute Bibliotheken so viel bereitstellen und auch fotografieren lassen, bin ich davon abgekommen. Fotos aus der Auktion habe ich schon erhalten - da sind neben Weiland die Martinet (für ein enormes Anfangsgebot), Berka noch der Horvath mit den französischen Revolutionstruppen interessant. Weiland will ich ohnehin im Uniformenportal aufbereiten, möglichst mit den Tafeln für die 1807er und die 1812er Ausgabe; Fotos aus diversen Bibliotheken und Privatsammlungen warten „nur“ auf die Bearbeitung.

        Schöne Grüße
        Markus Stein
        "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear) ... jedem also sein ganz persönliches (Hof-) Narrenleben

        Kommentar

        • Bataaf
          Erfahrener Benutzer
          Sous-Lieutenant
          • 06.03.2007
          • 368

          #5
          Ich hatte es mir aufgeschrieben, und damals, 2018, war der Richtpreis fur Weiland 1000 Euro, Mindestgebot wäre also 600 Euro, und verkauft wurde es für 1900 Euro. Horvath 1200, verkauft für 1700. Aber Horvath habe ich, (und zwar nur Horvath) und da könnt ihr staunen, bei Ebay für etwa 300 Euro. Genau weiss ich's nicht mehr. Die Bilder könnt ihr ja auf der Website ansehen. Wenn es nicht so viel Arbeit wäre die Regimentsgeschichten zu schreiben, würde ich wohl mehrere eingestellt haben.
          Zuletzt geändert von Bataaf; 14.06.2020, 00:51.

          Kommentar

          • Sans-Souci
            Erfahrener Benutzer
            Major
            • 01.10.2006
            • 1885

            #6
            Es gab eine Ausgabe von 1809 (nicht: 1807):

            1809.jpg



            Und eine von 1812:



            und noch einen Nachtrag von 1812 zu den Preußen:



            1812.jpg

            https://books.google.de/books?id=4aF...J&pg=RA1-PA170

            Vollständige Wiedergaben im Netz habe ich leider keine gefunden.

            Kommentar

            Lädt...
            X
            😀
            😂
            🥰
            😘
            🤢
            😎
            😞
            😡
            👍
            👎