Geschichte sächs. reitende Artillerie 1802-1809

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Da Capo
    Erfahrener Benutzer
    Adjudant
    • 23.10.2006
    • 817

    Geschichte sächs. reitende Artillerie 1802-1809

    Für den Sachsen- und Artillerie-Interessierten:

    Geschichte der sächs. reitenden Artillerie 1802 – 1809

    Außer der Geschichte u.a. in den Feldzügen von 1806 und 1809 enthält das Heft neben sämtlichen Etats, Ausrüstungs- und Gebührnisaufstellungen auf die Tabelle zu den Schussversuchen, die auch mit einem neu gegossenen 6-Pfünder nach preußischem Modell durchgeführt wurden.
    Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.
  • HKDW
    Erfahrener Benutzer
    Colonel
    • 02.10.2006
    • 2957

    #2
    wie immer fleißig und Themen die mich interessieren, habe gerade eine Titze Buchbestellungsaktion getätigt

    Kommentar

    Lädt...
    X
    😀
    😂
    🥰
    😘
    🤢
    😎
    😞
    😡
    👍
    👎