Bartheld-Verlohren: kur- und kgl. Sachs. Armee -1806

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Müldner
    Benutzer
    Caporal
    • 06.01.2022
    • 60

    Bartheld-Verlohren: kur- und kgl. Sachs. Armee -1806

    Guten Tag!

    Buch sollte heissen: [...] v. 1670 - 20. Jhdt

    Ich bin an oben erwähntes Buch interessiert wegen eventuelles Vorkommen d. Offizier Johann Günther v. Müller, der 1771 als Kapitän im Regt. Prinz Clement geführt wird.

    sehr gespannt zu erfahren ob einer v. Euch weiterhelfen konnte.

    Mit besten Dank im voraus

    David Müldner
    Zuletzt geändert von Müldner; 10.05.2024, 14:42.
  • Da Capo
    Erfahrener Benutzer
    Adjudant
    • 23.10.2006
    • 842

    #2
    Meinst Du evtl. das folgende Buch? Heinrich August Verlohren: Stammregister und Chronik der kur- und königlich-sächsischen Armee von 1670 bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, Leipzig 1910

    Falls ja, bei WorlCat findest Du die Bibliotheken, wo das Buch einsehbar ist. Da gibt es eine ganze Menge; auch ist das Buch wohl 1983 als Reprint erschienen.

    Originale gibt es bei diversen Antiquariaten, wobei 950,00 EUR für 590 Seiten ganz schön happig sind.

    Dr Herr v.Müller war definitiv 1783 nicht mehr in der sächsischen Armee.


    Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.

    Kommentar

    • Müldner
      Benutzer
      Caporal
      • 06.01.2022
      • 60

      #3
      Grossartig! Genau dass meinte ich. Fast überall einsehbar nur bei mir in der Nähe nicht.

      Wie wissen Sie dass er 1783 nicht mehr in Dienst war?

      Kommentar

      • Müldner
        Benutzer
        Caporal
        • 06.01.2022
        • 60

        #4
        Verlohren habe ich inzwischen gefunden

        Kommentar

        • Da Capo
          Erfahrener Benutzer
          Adjudant
          • 23.10.2006
          • 842

          #5
          Der Herr .Müller steht nicht in der Stamm- und Rangliste von 1783.
          Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.

          Kommentar

          • Sans-Souci
            Erfahrener Benutzer
            Major
            • 01.10.2006
            • 1886

            #6
            Zitat von Müldner Beitrag anzeigen
            Verlohren habe ich inzwischen gefunden
            Online und falls ja, hast Du einen Link ??

            Kommentar

            • Müldner
              Benutzer
              Caporal
              • 06.01.2022
              • 60

              #7
              Nein, über wetransfer als PDF. Ziemlich riessig.

              Kommentar

              • Müldner
                Benutzer
                Caporal
                • 06.01.2022
                • 60

                #8
                Zitat von Da Capo Beitrag anzeigen
                Der Herr .Müller steht nicht in der Stamm- und Rangliste von 1783.
                Tut mir leid. Er ist auch bei Verlohren nicht erwähnt. Ich werde versuchen dur Nobilitierungsakte zu bekommen. Hoffentlich gibt es darin einiges mehr.

                Kommentar

                Lädt...
                X
                😀
                😂
                🥰
                😘
                🤢
                😎
                😞
                😡
                👍
                👎