Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die sächsischen Truppen im Feldzug 1806

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die sächsischen Truppen im Feldzug 1806

    Für die Sachsen- und 1806-Interessierten unter Euch:

    "Die Berichte der sächsischen Truppen aus dem Feldzug 1806 (III): Brigade Dyherrn"

    Die Brigade bestand aus den Infanterie-Regimentern 2./Bevilaqua, von Low und von Niesemeuschel sowie der 12pfd. Batterie Bonniot.

    Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.

  • #2
    Ich habe mittlerweile den nächsten Band fertig:

    "Die Berichte der sächsischen Truppen aus dem Feldzug 1806 (V): Brigade Schönberg"

    Die Brigade focht im Verband des Tauenzien'schen Korps bei Saalburg, Schleiz sowie Jena und bestand aus den Truppenteilen: IR Max, IR Rechten, Gren.Bat, a.d. Winckel und der Granatsstück-Batterie des Hauptmann von Kotsch.


    https://www.bod.de/buchshop/die-beri...-9783751944076
    Wenn der Feind in Schußweite ist, bist Du es auch. Vergiss dabei nie, dass Deine Waffe vom billigsten Anbieter stammt.

    Kommentar


    • #3
      super, werde ich demnächst bestellen.

      Kommentar

      Lädt...
      X